Ahnensuche, Ahnenforschung

Ahnensuche & Ahnenforschung (Genealogie)

Die Suche nach den eigenen Wurzeln

Ahnen

Ahnensuche bedeutet die Recherche nach alten Daten

[responsive][/responsive]Bei der Suche nach seinen Wurzeln kommt man sehr schnell auf die Ahnensuche. Mancher denkt dabei an die ferne Vergangenheit, an bedeutende historische Personen und weit entfernt liegende Zeiten. Doch oft ist die zeitnahe Ahnenforschung die viel interessantere Suche nach der eigenen Vergangenheit, weil die Brücke zur eigenen Person viel näher ist und ganz oft besteht die Möglichkeit, Kontakt aufzunehmen mit noch lebenden Personen, die aus der gleichen Familie stammen, aber zu einem anderen Zweig gehören.

Im Gespräch findet man dann oft in der Vergangenheit gemeinsame Wurzeln und Erlebnisse.

 

  • Kennen Sie die Geschwister Ihres Vaters, Ihrer Mutter – welche Erinnerungen haben Sie an Ihre Eltern?
  • Gibt es noch alte Fotos, die sie nie gesehen haben?
  • Was ist mit Ihren Großeltern?
  • Kennen Sie deren Geschwister?
  • Hatten diese Kinder?
  • Und Enkel?
  • Sind diese vielleicht im gleichen Alter wie sie selbst?
  • Gibt es da noch gemeinsame Erinnerungen?
  • Gibt es Familienähnlichkeiten?
  • Gibt es Fotos von den Großeltern?
  • Wissen sie vielleicht etwas über die Urgroßeltern?
  • Wie sind sie in diese Region gekommen?
  • Und wo kamen sie her?
  • Gibt es ähnliche Schicksale in der Familie, wiederkehrende Krankheiten?
  • Woher Stamme ich und wie sieht mein / unser Stammbaum aus?

Oft entsteht aus den gemeinsamen Erinnerungen eine Vertrautheit und ein Auseinandersetzen mit der eigenen Person und seinen eigenen Verwurzelungen, die das Leben sehr positiv bereichern, für sie selbst und auch für die gesuchte Person.

Familienforschung ist Auseinandersetzung und Erkenntnisse sammeln aus der eigenen Geschichte. Bisher fremde Familienangehörige zu treffen und kennenzulernen bedeutet, diese Geschichte, die ja auch immer irgentwann eine gemeinsame war, lebendig werden zu lassen.

Auch bei der Ahnensuche beginnt es mit der Einzelpersonensuche. Wo ist der älteste, noch lebende Verwandte, über die ich noch verlässliche Informationen habe, die Verbindung schafft zu meinen Wurzeln. Kenne ich den Geburtsort meiner Vorfahren, läßt sich auch damit anfangen.

Im Rahmen der Ahnenforschung stellen wir Kontakt zu Familienangehörigen her, wir beschaffen Ihnen aber auch gerne Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden.

Preise Ahnensuche

Bei der Ahnensuche ist der Nachforschungsbedarf oft sehr individuell. Teilweise liegen Informationen bereits vor und durch uns sollen Lücken geschlossen werden. Nichtsdestotrotz benötigt jeder Auskunftsbereich der Ahnenforschung eigene Überlegungen und Aktivitäten, um an die entsprechenden Informationen zu kommen. Dabei ist es für Ahnenforscher besonders interessant, Originaldokumente zu erhalten – also Geburtsurkunden, Heiratsurkunden, Sterbeurkunden. Im Rahmen unserer Arbeit stellen wir Ihnen mit Abschluß der Suche diese Originaldokumente natürlich für Ihre Unterlagen zur Verfügung.

Die Preise der Ahnenforschung lehnen sich an die Personensuche an. Senden Sie uns eine email an kontakt(at)liebe-menschen-wiederfinden.de oder senden Sie uns einen Suchauftrag mit den Ihnen bekannten Personendaten, wir kommen dann beratend auf Sie zu und erstellen Ihnen ein konkretes und unverbindliches Angebot. Sie wissen auf jeden Fall zum Start der Ahnensuche, welche Kosten ggf. entstehen können.

In dem Angebot sind alle Preise Endpreise, enthalten also alle Gebühren, Porto, Mehrwertsteuer, Schreibgebühren etc. sowie auch alle Kosten, die durch die Beschaffung der Originaldokumente entstehen.