AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Liebe-Menschen-Wiederfinden

[accordion open=““]

[accordion-item title=“Präambel“]

Der Auftraggeber beauftragt den Suchdienst Liebe-Menschen-Wiederfinden mit der Suche nach einer ihm bekannten Person oder mit der Erbringung einer anderen, im Zusammenhang mit einer Personensuche stehenden Dienstleistung. Liebe-Menschen-wiederfinden wird, soweit möglich, die vereinbarten Dienstleistungen erbringen.
[/accordion-item]
[accordion-item title=“1. Geltungsbereich“]

Als Geschäftsbedingungen gelten die Bestimmungen des BGB. Der Richter wertet im Einzelfall.
[/accordion-item]
[accordion-item title=“2. Vertragsschluss“]

Der Vertrag kommt durch die Erteilung eines Auftrages durch den Auftraggeber und nach Annahme des Auftrages durch uns zustande. Kennzeichen der Auftragsannahme durch Liebe-Menschen-wiederfinden ist die Zusendung der Auftragsbestätigung bzw. Rechnung über die Abschlussgebühr.
[/accordion-item]
[accordion-item title=“3. Vertragsdauer, Kündigungsbedingungen“]

a) Liebe-Menschen-Wiederfinden wird das Recht an der Suche für ein Jahr übertragen. Kommt während dieser Zeit ein Kontakt zum Gesuchten zustande ( inklusive der Möglichkeit, dass er sich selber meldet), wird das Erfolgshonorar fällig.

b) Das Vertragsjahr beginnt am Tag des Zahlungseingangs der vollständigen Anzahlung.

c) Konnte nach Ablauf von 12 Monaten die gesuchte Person nicht gefunden werden, endet der Vertrag. Das Erfolgshonorar fällt nicht an.

d) Der Vertrag kann um ein weiteres Jahr verlängert werden, wenn der Auftraggeber dies wünscht und Liebe-Menschen-Wiederfinden dies befürwortet. Eine erneute Anzahlung wird dabei nicht fällig. Die Verlängerung muss schriftlich vereinbart werden. Findet Liebe-Menschen-Wiederfinden im vereinbarten Verlängerungszeitraum die gesuchte Person, ist das Erfolgshonorar fällig.

e) Der Auftraggeber kann jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Geschieht dies innerhalb von 12 Monaten nach Vertragsabschluß, wird das Erfolghonorar fällig.
[/accordion-item]
[accordion-item title=“4.   Preise“]

Die angegebenen Preise sind Endpreise, die 19% MwSt. und alle anderen Preisbestandteile (Versandkosten, Gebühren) enthalten. Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungstellung ohne Abzüge fällig.
[/accordion-item]
[accordion-item title=“5. Erfüllung“]

Die Erfüllung erfolgt Zug um Zug.

a) Mit Auftragserteilung wird die Abschlußgebühr fällig. Sobald diese bei uns eingegangen ist, beginnt die Suche.

b) Wird die gesuchte Person gefunden, stellen wir das Erfolgshonorar in Rechnung. Sobald dieses bei uns eingegangen ist, teilen wir Ihnen das Ergebnis der Suche mit.
[/accordion-item]
[accordion-item title=“6. Widerrufsrechts“]

Details zum Widerrufesrecht siehe Widerrufsbelehrung.
[/accordion-item]
[accordion-item title=“7. Haftung“]

Liebe-Menschen-Wiederfinden haftet nicht bei Unvollständigkeit oder Fehlerhaftigkeit der übermittelten Daten, es sei denn, es läge Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor. In diesem Falle begrenzt sich der Schadenersatz auf den unmittelbaren Schaden.
[/accordion-item]
[accordion-item title=“8. Gutscheine“]

a) Gutscheine sind übertragbar, d.h. sie sind nicht personengebunden.

b) Der Betrag des Gutscheines kann auf die im Gutschein benannte Leistung angerechnet werden.

c) Ausgestellte Gutscheine können nicht rückvergütet werden.

d) Gutscheine haben eine Gültigkeitsdauer von 12 Monaten hinsichtlich der Preisbindung, gerechnet vom Tag der Ausstellung.  Bei später eingelösten Gutscheinen gilt die zum Zeitpunkt der Einlösung aktuelle Preisliste.

[/accordion-item]

[/accordion]

Stand: 1.1.2015

[print-me target="body"]