Leistungsumfang

Unterschied Adressermittlung – Personensuche

Was unterscheidet die Adressermittlung, die recht günstig schon für 38,- Euro* angeboten werden kann, von der Personensuche, die im Erfolgsfall ab 178,- Euro* angeboten wird?

Adressermittlung

Bei der Adressermittlung handelt es sich um eine einmalige Adressrecherche, bei der vollständige Daten der zu suchenden Person ( ehemalige Adresse oder Geburtsdatum) sowie der Wohnort vorliegen müssen. Ein verlässliches Ergebnis erhält man dabei immer dann, wenn der Wohnortwechsel noch nicht lange zurück liegt oder der Wohnort nicht gewechselt wurde.

Die gesuchte Person wird dabei nicht kontaktiert.

Wir führen Adressermittlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz durch.

Da unser Hauptbetätigungsfeld die Personensuche ist, beschränken wir uns dabei nicht alleine auf eine Datenabfrage, sondern fassen auch nach, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erlangen.

Telefonnummern werden, soweit ermittelbar, ebenfalls mitgeliefert.

Zum Auftrag Adressermittlung bitte hier klicken

Personensuche

Bei der Personensuche werden umfassende und nachhaltige Recherchen durchgeführt.

Daten werden zurückverfolgt und nach gefasst, verschieden Suchwege genutzt und auch im Ausland weiter verfolgt. Auch bei unvollständigen und sehr alten Daten (älter als 50 oder 60 Jahre) führt diese intensive Auseinandersetzung mit dem Auffinden der gesuchten Person so in den meisten Fällen zu einem erfolgreichen Ergebnis.

Bei unvollständig bekannten Daten (wie es oft bei leiblichen Vätern oder Müttern und auch bei Adoptionen der Fall ist), beschaffen wir Basisdaten und bauen so die Grundlage für eine Suche auf.

Auf Wunsch stellen wir Erstkontakt her (in Adoptionsfällen aus Datenschutzgründen unerlässlich).

Ist die gesuchte Person verstorben erhalten Sie darüber Information. Ermitteln wir bei der Suche weitere Familienangehörige, so geben wir auch diese Informationen an den Auftraggeber weiter und stellen so den Kontakt her.

Zeit- und Arbeitsaufwand spielen bei uns bei der Personensuche keine Rolle. Wir verfolgen die Informationen zur gesuchten Person, bis wir diese ausfindig gemacht haben oder alle Suchwege erschöpft sind. In einem solchen Fall erhalten Sie einen Abschlussbericht in dem wir darlegen, was recherchiert wurde und wo die Suche geendet hat.

Personensuche ist zeit – und kostenintensiv, auch wir müssen für alle beschafften Daten Gebühren bezahlen, deren Höhe bei Suchbeginn nicht absehbar ist.

Trotzdem arbeiten wir, für Sie gut kalkulierbar, zu Festpreisen und auf Erfolgshonorarbasis.
Nur ein kleinerer Betrag (ab 39,- Euro*) werden als Festpreis in Form einer Abschlussgebühr für unsere Suche fällig, den Lohn für unsere Arbeit – das Erfolgshonorar in Höhe von 139,- Euro* erhalten wir erst, wenn die Suche auch erfolgreich abgeschlossen wurde.

Das Erfolgshonorar entfällt für den Auftraggeber im Nichterfolgsfalle.

Preisliste Personensuche

Suchauftrag Deutschland     Suchauftrag Ausland

* alle Preise sind Endpreise inkl. MwSt